Wie man eine Rassel in einem Ofen Fehlerbehebung

Ofen Rattern kann durch verschiedene Krankheiten verursacht werden. Jupiterimages / Comstock / Getty Images

Ihr Zuhause Ofen ist für die Aufrechterhaltung einer komfortablen Innentemperatur während der kälteren Monate verantwortlich.Wie bei jedem Haushaltsgerät kann ein Ofen verschiedene Probleme während seiner gesamten Lebensdauer zu begegnen.Wenn Sie ein "Klappern", die aus dem Ofen zu hören, können Sie dieses Gerät zu beheben, um das Auffinden der Ursache dieser Klang.

Things Gefördert Sie

Blower Fan Gürtel

  1. Schalten Sie den Ofen, indem Sie das für dieses Gerät vorgesehenen Schutzschalter.Klappen Sie den Schutzschalter in die Position "Off".

  2. Entfernen Sie die Ofenfront.Die genauen Schritte erforderlich sind, um die Frontplatte kann je nach Ihren spezifischen Ofenmodell variieren.Typischerweise kann das Bedienfeld, indem Sie die Schrauben mit einem Kreuzschlitzschraubendreher entfernen.Legen Sie das Frontplatte zur

    Seite.

  3. Suchen Sie das Gebläse Gürtel.Die Lage des Bandes kann variieren;es ist jedoch eine kreisförmige Band auf das Gebläse, die eine kleine Box befestigt ist.Den Riemen auf Risse, Ausfransen oder verglaste Fenster.Wenn das Band beschädigt ist, ersetzen.Drücken Sie auf die Mitte des Bandes.Es sollte straff und bewegen sich nur ½ Zoll bis ¾ Zoll fühlen.Wenn der Riemen lose sein, ziehen, indem Sie das Aufnahmewinkel und Lösen der Halterung.Die Halterung wird in der Regel in der Nähe des Gebläsemotors befindet.

  4. Manuelles Verschieben der Motoranordnung Gänge, bis der Riemen auf die ideale Dichtigkeit.Halten Sie die Zahnräder in Position und ziehen Sie die Befestigungswinkel.Sie das Band nicht zu fest anziehen, da dies die Ventilator- und Motorlager beschädigen.Festziehen, bis der Riemen ½ Zoll geben, wenn nach unten gedrückt.

  5. Setzen Sie die Frontplatte, und schalten Sie den Schutzschalter in die Position "Ein".Aktivieren Sie den Ofen durch Drehen bis die Temperatur.Hören Sie, ob der Rassel ist verschwunden, wenn nicht, gehen Sie zum nächsten Abschnitt.

Schmutzige Brenner

  1. Schalten Sie Strom zum Ofen, indem Sie den Schutzschalter in den Ofen in die Stellung "Aus" zugeordnet.Trennen Gasstrom in den Ofen, wenn es ein Gasofen, indem Sie den Gashahn in die Position "Off".

  2. Zugriff auf die Brennern durch Entfernen der Frontplatte.Abnahme der Blende kann durch Lösen der Befestigungsschrauben mit einem Kreuzschlitzschraubendreher durchgeführt werden;jedoch können die genaue Entfernungsschritte nach Ihren Ofen variieren.

  3. Suchen Sie die Brenner, die in der Regel in der Nähe der Gebläsekasten zu finden sind.Reinigen Sie rund um den Brenner mit einem feuchten Tuch.Entfernen Sie Staub und suchen nach Rostflocken in der Regel rund um die Basis der Brenner entfernt.Wischen Sie die gesamte Brennerbereich, um Schmutz zu entfernen.Schmutzige Brenner bewirken in der Regel ein "Klappern" Sound.

  4. Lösen Sie die Brenner aus ihrem Gehäuse.Jeder Brenner mit einer Drahtbürste reinigen sanft.Achten Sie genau auf die Öffnung der Brenner als Rost und Staub sind in der Regel in diesem Bereich zu sammeln.

  5. Sprühen Sie das innerhalb und außerhalb jedes Brenners mit Druckluft.Vorsichtig drehen Sie die Brenner wieder in ihr Gehäuse.

  6. Return Strom und Gas in den Ofen, indem Sie den Schutzschalter in die Position "On" und den Gasfluss Ventil in die Position "Ein".Aktivieren des Ofens, indem die Temperatur auf dem Thermostat.Kontaktieren Sie einen professionellen Handwerker, wenn das "Rattern" Lärm ist nicht verschwunden.

Tipps & amp;Warnungen

  • Klar Artikel von Rückluftöffnungen und Gitter als behindert diese Lüftungsöffnungen reduziert Luftstrom in und aus dem Ofen, der in einem Brummen oder Klappergeräusche entstehen können.
  • Versuchen Sie nicht, den Ofen zu reinigen, wenn Sie unsicher sind, wie zum Ausschalten Strom- oder Gasfluss sind.