Ursachen eines Öl-Ofen Losing Prime

Achten Sie darauf, die Reset-Taste zu oft , wenn Blutungen Ihren Kraftstoffleitung zu schieben. Comstock / Comstock / Getty Images

Ein Ölofen verliert seine prime, wenn Luft in den Kraftstoffleitungen gelangt.Das Öl aus ist der häufigste Grund, warum ein Ofen verliert seinen besten Jahren.Wenn Sie Kraftstoff im Tank, aber immer noch Probleme geben, auf Dichtheit prüfen in der Kraftstoffleitung.

Gefördert Lecks

  • Ölförderleitungen sind aus Kupfer, Stahl, Messing oder Eisen hergestellt und kann unter der Erde oder auf oder unter platziertBetonuntergeschosse.Wenn sie in Kontakt mit dem Erdreich, Wasser oder Beton kommen, sie korrodieren und undicht werden können.Förderleitungen kann auch zerkleinert oder zerbrochen zu werden, wenn es verschieben oder ließ sich in das Haus der Stiftung.Suchen Sie nach Lecks und Flecken an der Kraftstoffleitung.Schützen Förderleitungen durch einschließen sie in nichtmetallische Schutzhülsen.

Fußventile

  • Bestimmte Systeme sind so ausgelegt, um ein Bodenventil an der Unterseite des Kraftstofftanks so Öl nicht aus der Saugleitungen

    Drain installiert haben.Wenn der Fuß Ventil undicht ist, wird die Ölpumpe seiner Blütezeit zu verlieren.Die Lage des Bodenventils macht es auch schwer zu erreichen.Anstelle der Verwendung eines Bodenventil, installieren Sie ein Rückschlagventil direkt über dem Tank in einer horizontalen Durchlauf um die Pumpe und die Schlange vor dem Rohr voll zu halten.

Hohe Routing

  • Öfen durch eine einzelne Linie diente ihre prime verlieren, wenn der Speichertank begraben liegt oder wenn die Leitung geroutet Hoch unter der Decke, bevor es wieder nach unten in den Ofen kommt.Dies ist besonders häufig, wenn der Tank fast leer ist Öl.Ölservicetechniker empfehlen, mit doppelten Linien, mehrere Probleme, einschließlich Verlust von Prime zu vermeiden.

Bluten

  • Air muss von der Kraftstoffleitung entfernt werden, bevor Sie Ihren Ofen neu zu starten.Verwenden Sie einen 8.3-Zoll-Schraubenschlüssel oder einen verstellbaren Schraubenschlüssel.Achten Sie auf die Entlüftungsschraube, die in der Regel auf der linken Seite des Brenners befindet.Stellen Sie eine Auffangwanne unter dem Entlüftungsventil.Drücken Sie den roten Reset-Taste einmal.Wenn der Motor eingeschaltet wird, öffnen Sie die Schraube für ein paar Sekunden, um die Luft herauszulassen.Das Öl kann auf den ersten schaumig aussehen.Schließen Sie das Entlüftungsventil, wenn die Pumpe stoppt.Ihr Ofen kann an dieser Stelle beginnen;wenn dies nicht der Fall, müssen Sie den Brenner wieder zurückgesetzt, um den Rest der Luft zu entfernen.Wenn die gesamte Luft entfernt wird, schließen Sie das Entlüftungsventil und drücken Sie den Reset-Knopf.

Ressourcen

  • Mother Earth News: Öl-Ofen Fehlerbehebung