Wie man ein Honeywell RTH221 auf einem Zweidraht- Boiler -System installieren

Ein Thermostat mit einem Kessel , bietet konstante angenehme Wärme auf Anfrage. Comstock / Comstock / Getty Images

A Kesselanlage ist ein Heizsystem, das eines Kessels, einer Pumpe und Fußleisten von Wasserleitungen angeschlossen besteht.Es verwendet einen Kessel zu erhitzen und zu zirkulieren Wasser, das Wärme über ein Haus verteilt.Die Honeywell RTH221B Thermostat hält die Temperatur des Hauses.Es regelt die Wärme des Hauses, wie das Wasser eine unterschiedliche Temperatur zwischen 120 und 210 Grad Fahrenheit.Die Installation eines neuen Honeywell RTH221B Thermostat für eine Zweidraht, Niederspannungs-Anwendung ist besser als mit einem mechanischen Thermostat, weil es digital geregelt ist, ist genauer und wird nicht von der Ebene betroffen / Montage wie traditionelle mechanische Thermostat.Es dauert etwa drei bis vier Stunden zu installieren.

Things Gefördert Sie müssen

Anleitung

  1. lesen Sie das Handbuc

    h des Kesselsystems und suchen Sie die Klemmen, Anschlussdose oder führt eine externeThermostat.Lösen Sie die Klemmschraube an der Unterseite des Thermostats und nehmen Sie es auseinander durch Anheben des Gesichts von unten, es von der Wandplatte (Basis) zu entfernen.Der Thermostat verfügt über fünf Terminals, die markiert sind, Y, G, Rh, Rc und W. Suchen Sie die W und Rh-Terminals, da diese die beiden, die verwendet werden können.Eine Steckbrücke Krawatten Rh und Rc zusammen;Halten Sie die Steckbrücke verbunden ist.

  2. Wählen Sie den Speicherort für die Honeywell RTH221B Thermostat.Sicherzustellen, ist es von der Wärmequelle, beispielsweise durch den Raum an einer Innenwand.Es sollte in einem Bereich, wo Drähte / Kabel können vom Thermostaten zum Kessel installiert werden kann.Messen Sie den Abstand vom Thermostat zum Kessel und fügen Sie etwa einen halben Meter, die Länge des Drahtes müssen Sie den Thermostat installieren zu bestimmen.

  3. Schalten elektrischer Energie zu dem Kessel durch das Abschalten des zugehörigen Leistungsschalters.Zu überprüfen, indem der Schalter an der Seite des Kessels und, wenn Feuer befindet, ist der Strom noch an.Finden Sie den richtigen Leistungsschalter.

  4. Führen Sie die 18-Gauge, 2-Draht-Leitung aus dem Kessel mit dem Thermostat.Schneiden Sie nicht die überschüssige Draht, und lassen Sie sie lose in beiden Enden.Dies ist nützlich für zukünftige Fehlersuche sein.Stellen Sie sicher, dass keine Kabel hängen oder locker.Verwenden Sie Klammern oder Befestiger, um es in Wände, Decken usw. anbringen Wenn es zu eng kann die Kabel beschädigen.

  5. Streifen off 1/4 Zoll der Drahtisolierung und verbinden die beiden Drähte an die Klemmen für den Thermostat im Kessel.Jeder Kessel ist anders, so ist es wichtig, die Anweisungen aus dem Kessel Handbuch Anschließen der Drähte zu folgen.

  6. Montieren Sie den Honeywell RTH221B Thermostat an der Wand mit den mitgelieferten Schrauben.Abstreifen 1/4 Zoll der Drahtisolierung.Lösen Sie die Schraube des W-Reihenklemme und setzen Sie den ersten Draht.Ziehen Sie die Schraube und der Draht gespannt.Dann legen Sie die zweite Draht mit dem Rh-Terminal nach demselben Verfahren wie der erste Draht.

  7. Legen Sie zwei AAA-Batterien im Thermostat, und montieren Sie das Gesicht des Thermostats an der Wandplatte.Ziehen Sie die Schraube an der Unterseite des Thermostats, und schalten Sie die elektrische Leistung an den Kessel.