Wie funktioniert eine Dampfsperre ?

www.Dampf-Barriere-Isolierung.com, www.doityourself.com, hrsg.maytheschwartzbewithyou.com, www.neutralexistence.com

Was ist eine Dampfsperre?

  • Dampfsperre ist eine Art von Material verwendet, um die Wasserdampfdurch bewegt sich durch Material zu reduzieren.Dampfsperre ist eigentlich ein alter Begriff, der fälschlicherweise impliziert, dass das Material vollständig alle Feuchtigkeitsübertragung verhindert.Allerdings hat alles, was eine gewisse Art und Grad der Wasserdampfübertragung und Diffusion.Daher ist die neuere Begriff Dampfdiffusion Retarder (VDR) genauer.

Wie funktioniert eine Dampfsperre Arbeit?

  • Dampfsperre oder Dampfdiffusionsmaterial wird durch Einheiten gemessen als perms oder Permeabilität bezeichnet.Eine Durchlässigkeit bei 73,4 ° F oder 23 ° Celsius ist tatsächlich ein Maß für die Menge von Körnern von Wasserdampf, der pro Stunde durch einen Quadratfuß Material gelangt.Der Dampfdruck ist bei einem Grad des Unterschieds gleich einem Zoll von Quecks

    ilber.Materialien, die eine Permeabilität Bewertung von weniger als 1 haben werden als Dampfbremsen zu sein.Dampfdiffusion Verzögerer bei der Kontrolle der Feuchtigkeit in verschiedenen Bereichen unterstützen, wie Keller, Kriechkeller, Decken, Wände, Böden und Slab-on-Grade-Grundlagen.Die Dampfbremse verlangsamt die Geschwindigkeit des Dampfdiffusion in die Struktur der thermischen Hülle nach unten.

Platzierung von Dampfsperren?

  • Dampfsperren haben ein strittiges Thema im Neubau werden.Jedoch können einige out-of-date Bauvorschriften noch die Verwendung von Dampfsperren erfordern.Gegenwärtige Gebäude Wissenschaft schlägt vor, dass die Dampfdiffusion Verzögerer sollte in der thermischen Hülle befinden;an den Außenwänden und Decken und Dach.Jedoch ist die Anordnung gemäß der Klimazone getan.In feuchtem Klima, wie beispielsweise in Florida und entlang der Golfküste, muss eine Dampfsperre auf der Außenseite Außenseite der Wand platziert werden.In kalten Klimaten, sollte die Dampfsperre auf der Innenseite der Wand angebracht werden.Gemischte Klimaten sind oft besser gar keinen Verzögerer hat.Darüber hinaus ist es sehr wichtig, Dampf, damit das Wasser aus der Gebäudehülle, extern in feuchten Klimazonen und Innen in kalten Klimaten zu verbreiten.

Vapor Barrier Farben

  • Innerhalb Klimazonen, die weniger als 4.000 Heizgradtage haben, Materialien wie Gipswandbeschichtungen und gemalt Gipsbauplatten Verzögerung Diffusion von Feuchtigkeit auf ein akzeptables Niveau bereits, und in der Regel gibt es keinemüssen ferner eine Dampfsperre / Diffusion Retarder.Doch in Klimazonen, wo das Wetter ist viel extremer, sind Dampfsperren empfohlen und vor allem für den Neubau.Dennoch ist für die Heimat vieler bestehender Häuser brauchen oder benötigen keine zusätzliche Dampfdiffusion Retarder andere als die vielen Farbschichten bereits angelegt an den Decken und Wänden, die als Dampfsperre / Diffusions Verzögerer wirken.

Gefördert durch Zergnet

Ressourcen

  • Dampfsperre
  • Dampfsperren oder Dampfdiffusion Verzögerer