Hyperthyreose Symptome in Hunde

Eine Frau sitzt neben ihr Hund von einem Tierarzt untersucht Pure / Purestock / Getty Images

Hyperthyreose - übermäßige Produktion des Schilddrüsenhormons Thyroxin, die den Stoffwechsel erhöht - auf Nebenwirkungen wie Gewichtsverlust und häufiges Wasserlassen zu bringen.Obwohl diese Bedingung ist häufiger bei älteren Katzen, ist es selten bei Hunden.Schilddrüsenüberfunktion bei Hunden in der Regel durch Schilddrüsentumoren verursacht.

Häufige Symptome

  • Wenn Ihr Hund hat Hyperthyreose, könnten Sie einige der Krankheit die Symptome einfach durch einen Blick auf ihn zu bemerken. Einige sagen, die Symptome einer Hyperthyreose in Eckzähne sind auffällige Gewichtsverlust, hyperaktives Verhalten, Depressionen, Nervosität, schneller Herzfrequenz, Atemprobleme, schnelle Atmung, Durchfall, Kotzen, Appetit steigert, ölige und Fettigkeit des Fells, häufiges Wasserlassen, erhöhter Durstund Verlust von Energie .Wenn Ihr Hündchen scheint erschöpft oder schleppender als normal, könnte Hyperthyreose die Ursache sein.

    Wenn Sie sehen und fühlen, eine Beule am Hals

    Ihres Hundes liegt, Schilddrüsenüberfunktion könnte die Ursache als auch sein.Diese Beule könnte eine vergrößerte Schilddrüse zu bedeuten.

    Obwohl Schilddrüsentumoren verursachen in der Regel Hunde-Hyperthyreose, einige Hunde entwickeln manchmal den Zustand, wenn sie Hypothyreose Medikamente verabreicht.Hypothyreose ist nicht ausreichend Schilddrüsenhormonproduktion.Es ist üblich, bei Hunden und ungewöhnliche bei Katzen.

Veterinary Beurteilung

  • Wenn Sie befürchten, dass Ihr Hund haben könnte Hyperthyreose aufgrund bemerken keine Symptome, nehmen Sie ihn zum Tierarzt für eine Auswertung unverzüglich .Tierärzte bewerten und diagnostizieren Hunde mit Schilddrüsen-Probleme durch die Aufmerksamkeit auf das Vorhandensein von klinischen Symptomen.Blutuntersuchungen sind auch ein großer Bestandteil der Schilddrüsenerkrankung Diagnoseprozess.Veterinäre führen Bluttests, die die Menge der vorhandenen Schilddrüsenhormone im Blut zu beurteilen.Sie führen häufig Urinanalyse und Bodenklopfen Tests.

Hyperthyreose Behandlung

  • Da Hunde, die Hyperthyreose haben in der Regel Krebsschilddrüsentumoren, Behandlung für ihre Schilddrüsenüberfunktion ist in der Regel wesentlich komplizierter, als es für ihren katzenartigen Gegenstücke.Wenn Tierärzte entdecken, dass Hunde haben Hyperthyreose, sie in der Regel konzentrieren sich auf die Bereitstellung von ihnen besseren und bequemeren Lebensstil, anstatt bei der Härtung die Bedingungen vollständig.

    Wenn sich herausstellt, dass Ihr Haustier hat Hyperthyreose von Schilddrüsen-Krebs ausgelöst, Behandlung oft bringt operativ Extrahieren der Schilddrüsentumor, Chemotherapie und Bestrahlung.Schilddrüsentumoren bei Hunden sind oft bösartig.Überlebenschancen von Faktoren, wie Tumorwachstum und Größe.

    Wenn Ihr Haustier Hyperthyreose wird durch die Verwendung von Hypothyreose Medikamente verursacht, kann Ihr Tierarzt die Situation durch Änderung seiner Dosierungsmenge zu verwalten.Eine Dosisreduktion sollte tun, weg mit der Hyperthyreose Symptome.

Gefahren bei Nichtbeachtung Hyperthyreose

  • Ignorieren Zeichen der Hyperthyreose kann extrem gefährlich für Hunde.Unbehandeltem Hyperthyreosen kann auf eine Reihe von ernsten Gesundheitsrisiken zu bringen.Diese Gesundheitsrisiken gehören Netzhautablösung, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Nierenerkrankungen und Lebererkrankungen.Der Tod ist möglich, wenn Hyperthyreose wird ignoriert.Wenn Sie alle möglichen Anzeichen einer Hyperthyreose in Ihren Hund erkennt, wenden Sie einen Tierarzt für die Bewertung.